Mittwoch, 19. November 2014

1989 Rosen

Die Beziehung von Harry und Taylor ist ja schon lange vorbei, so richtig zur Ruhe kommt das Thema aber trotzdem nicht.
Jetzt gibt es wieder Gerüchte die besagen, dass Harry doch noch nicht über Taylor hinweg ist.

Zu ihrem neuen Album "1989" soll Harry ihr laut einem britischen Klatschblatt 1989 Rosen geschenkt haben.
Laut dem Klatschblatt soll Harry bei den Rosen allerdings nicht nur seine Glückwünsche ausgesprochen haben sondern innerlich auch über eine Versöhnung nachgedacht haben.


Ich persönlich finde es schon immer lustig wenn Zeitungen sowas schreiben. Ich glaube erstens nicht dass es wirklich 1989 Rosen waren und zweitens kann es ihnen auch echt egal sein wem und wieviele Rosen Harry herschenkt.... :)

Kommentare:

  1. Ich glaube nicht das er was von ihr noch will nach fast zwei Jahren nach Beziehungsende und sie schreibt ja immer noch Trennungslieder über ihm also glaube ich eher das sie noch von ihm was will vor allem weil sie im Gegensatz zu ihm seitdem keine Beziehung hatte! Vielleicht merkt er das sie leidet und deshalb die Rose oder sie weiß was über ihm was nicht öffentlich werden sollte und setzt ihn unter Druck (letzteres glaube ich aber nicht)! Ich finde es seltsam das Harry Taylor nicht kritisiert weil sie immer noch auf der Trennung herumreitet aber er lässt sich von ihr wiederholt im Fernsehen dissen!

    AntwortenLöschen