Montag, 25. November 2013

Nicht ohne meine Freunde

Das ist jedenfalls Liam´s Deviese. Denn er kann und will sich kein Leben mehr ohne Harry, Louis, Niall und Zayn vorstellen.
Zwar sind ja die Jungs alle zu X Factor um alleine durchzustarten, aber Liam ist heilfroh dass sie zu One Direction wurden. Das verriet er in einem Interview: "Ich kann
mir nicht vorstellen, wie das funktionieren sollte. Es macht mir irgendwie auch etwas Angst.“ 
 Also ich glaube wir sind alle froh, dass Liam das so sieht. Das hört sich doch ziemlich danach an, dass er keine Solo-Karriere will.
Aber ich glaube es wäre auch wirklich schwer, alleine mit dem Ruhm umzugehen. So erleben sie das wenigstens zusammen. Dass sie das gut finden haben sie ja auch in "This Is Us" gesagt :)

http://data3.whicdn.com/images/23333693/one-direction-cant-imagine-splitting-up_original.jpeg
 

Kommentare:

  1. ich finde das sehr gut dass er das so sieht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich auch. Ich finde die Freundschaft der Jungs ist wirklich was besonderes.... Es gibt sicher nicht viele Menschen, die so zusammenhalten :)

      Löschen
  2. why musste ich weinen als ich das laß? ich find das einfach soooo süß

    AntwortenLöschen