Sonntag, 26. Januar 2014

Happy Birthday Daniela

Daniela, ich wünsche dir nachträglich ALLES ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG!!!! <3 :**

 
 
 
Hier eine Collage von deinem Liebling Niall:
 
 
Und hier ein Video von deiner Lieblingsbromance Niam:
 

Und hier ist noch deine Geburtstags-Geschichte, die Julia für dich geschrieben hat :)

Heute ist dein Geburtstag und du feierst den Tag glücklich mit deiner Familie Zuhause.
Ihr esst gerade Kuchen und sitzt gemütlich zusammen. Plötzlich klingelt es an der Tür und du läufst hin, da du genau weißt, dass deine beste Freundin heute nochmal vorbei schauen wollte. Du öffnest die Tür und blickst in das Gesicht deiner besten Freundin, die durch die Kälte im Winter schon ganz durch gefroren ausschaut. Hey Daniela!", begrüßt sie dich. Du fragst zurück: Hey! Willst du reinkommen? Wir essen gerade Kuchen!" Nein, aber Danke. Ich muss dich nämlich entführen!", sagt sie dir grinsend. Deine Mutter steht hinter dir und lächelt allwissend. Du denkst, dass natürlich mal wieder alle Bescheid wissen, außer du.
Darf ich mit?", fragst du sie. Ja, natürlich! Es ist schon alles besprochen." Du schlüpfst in deine Stiefel und deine Winterjacke und trittst vor die Tür. Bis später!", rufst du deiner Mutter noch zu und schon lauft ihr zusammen um die nächste Ecke. Wo soll es denn hingehen?!", fragst du neugierig, Das wirst du schon noch sehen, du bist immer viel zu neugierig, aber ich weiß jetzt schon wie glücklich du sein wirst!", grinst sie dich an. Du läufst hinter ihr her zu der nächsten Bushaltestelle und steigst mit ihr in einen Bus. Jetzt muss ich dir aber die Augen verbinden sonst weißt du ja schon alles vorher!", sagt deine Freundin. Sie zieht ein Tuch aus ihrer Tasche und verbindet dir die Augen.
Nach einer viertel stündigen Fahrt, wo du es noch ein paar mal versucht hast etwas aus ihr raus zu quetschen, hält der Bus an einer Haltestelle und deine beste Freundin führt dich aus dem Bus. Oh man du machst es aber auch spannend! Hat es denn was mit One Direction zu tun?" One Direction ist sein ein paar Jahren deine absolute Lieblingsband und vorallem Niall hat es dir angetan. Wer weiß, wer weiß...", wert deine Freundin kichernd ab. Also Ja?", fragst du überrascht glücklich. Ihr lauft einige Meter, dann geht es einige Stufen hoch. Plötzlich hält deine Freudin dir die Ohren zu und redet mit einem Mann wie du durch die Hände hörst. Komm weiter!" Deine Freundin führt dich um einige Ecken und noch ein paar Stufen hoch und runter. Okay wir sind da!" Sie lößt das Tuch von deinen Augen und schaut dich grinsend an. Du fragst dich wo ihr seit denn dort ist nur ein Raum mit ein paar Stühlen und Tischen.
Plötzlich öffnet sich eine Tür und dir bekannte Stimmen ertönen. Hinter einem Mann den du als den Bodyguard Paul von One Direction erkennst treten Niall, Louis, Liam, Zayn und Harry in den Raum. Du hast das Gefühl das dein größter Traum wahr wird und plötzlich laufen dir die Tränen übers Gesicht. Du fällst deiner Freundin um den Hals und rufst: Danke, Danke! Du bist die beste Freundin der Welt!" Niall sagt: Hey, I´m Niall! How are you?" Du bekommst plötzlich kein Wort mehr heraus, und fällst ihm einfach um den Hals. Die anderen Jungs können sich nicht zurückhalten und machen awwwwww" und sweeeet" und solche Sachen. Als du den Kopf hebst siehst du das auch deine Freundin schon in den Armen der Jungs liegt und glückselig lächelt. Du löst dich von Niall und stellst dich ihm erst mal vor: Hey, I´m ehm Daniela!" Haha yes I know! And I know that today is ur birthday!" Lächelt er dich, wie du findest, total süß an. Dann fangen alle Jungs gemeinsam an für dich Happy Birthday" zu singen. Du bedankst dich bei jedem einzelnen und umarmst jeden und unterhältst dich mit ihnen. Am meisten redest du aber mit Niall und er lächelt die ganze Zeit total süß. Louis reißt noch ein paar Witze und alle müssen lachen.
Irgendwann müsst ihr jedoch gehen und du bist traurig, weil du weißt das du für Niall nie etwas anderes als ein Fan sein wirst. Du verabschiedest dich von allen und umarmst sie noch einmal. Wieder laufen dir die Tränen über das Gesicht.
Nach dem Treffen mit One Direction setzt ihr euch noch in ein Café und schwärmt über Niall und Co., alle waren total freundlich und du fühltest dich als würdest du sie schon ewig kennen.
Als du am Abend deine Jacke ausziehst fällt dir ein kleiner Zettel ins Auge. Auf ihm steht eine Nummer und: Call me maybe ;) Lots of love, Niall."
Diesen Geburtstag wirst du bestimmt nie vergessen.
 

Kommentare:

  1. yay :) du hast es doch noch gemacht :D ich hab mich echt gefreut als ich das gesehen hab, danke dafür :) auch an Julia, die die Geschichte geschrieben hat :)
    Und dann wollte ich noch sagen, dass ich deinen blog echt toll finde, und jeden tag hier reinschaue :) auf jeden fall viel erfolg weiterhin mit deinem Blog :D :)

    AntwortenLöschen
  2. hey Melanie,
    ich fände es voll nett von dir, wenn du vielleicht mal wieder fragen bei den Frag michs beantworten könntest! aber wirkloich nur wenn du zeit hast!:)

    AntwortenLöschen
  3. Hey! Die, die die Geschichte geschrieben hat heißt zwar Marie aber ist ja nicht schlimm :) Wie findet ihr die Geschichte? :D

    AntwortenLöschen