Dienstag, 1. Oktober 2013

Keine Shopping-Touren mehr

Das hat Liam jetzt entschieden. Denn nachdem die Jungs in Australien eigentlich shoppen gehen wollten, verließen sie sehr kurze Zeit später das Einkaufszentrum wieder.
"Na, das war wohl der kürzeste Shopping-Trip jemals. Ich habe begriffen, dass Einkaufszentren eine schlechte Wahl sind. Werde wohl für immer online einkaufen" verriet Liam. Aber das meint er natürlich nicht ganz ernst :D

Aber auf Twitter entschuldigte er sich auch, dass er nicht mit allen Fans Fotos machen konnte.
Aber auch i-wie verständlich dass man nicht mit einem einkaufszentrum voller Fans Fotos machen kann.
Aber so ist Liam eben: Er entschuldigt sich immer sofort bei den Fans. Und das finde ich echt süß von ihm :)

http://www.star-magazine.co.uk/dynamic/2/451x567/42383_1.jpg

Kommentare: