Donnerstag, 25. Juli 2013

Imagine

Hier mal wieder ein Imagine. Hoffe euch gefällt´s :)


Du siehst in den Spiegel und kaust nervös auf deiner Unterlippe. "Hey lass das sonst war der Lippenstift umsonst" ruft deine beste Freundin Amy. "Tut mir leid wenn ich ein bisschen aufgeregt bin" antwortest du und siehst sie an. "Du siehst wunderschön aus" sagt Amy und nimmt dich in den Arm. "Hör auf sonst muss ich gleich weinen" murmelst du und schlingst die Arme fest um sie. Du bist mit deinen Nerven jetzt schon völlig am Ende, aber das der eigentliche Höhepunkt des Tages hat noch gar nicht stattgefunden. "Du weißt gar nicht wie sehr ich dich beneide" seufzst Amy und streicht dir eine Haarsträhne aus dem Gesicht. "Und du weißt gar nicht wie aufgeregt ich bin" rufst du und ihr müsst beide lachen. Der heutige Tag wird dein ganzes Leben verändern. Auch wenn dein Leben bis jetzt schon recht chaotisch war, jetzt würde es noch chaotischer werden. "Wie viel Zeit haben wir noch?" fragst du und läufst nervös im Raum auf und ab. "Jetzt beruhige dich mal. Heute ist der schönste Tag in deinem Leben" beruhigt dich Amy und drückt dich auf den Stuhl. "Wir haben noch ein bisschen Zeit" grinst sie und fängt erneut an dein Make-up, Wimperntusche und Lidschatten aufzufrischen. "Amy, du machst seit zwei Stunden nichts anderes. Meinst du nicht langsam reicht´s?" fragst du lachend und stehst wieder auf. "Wir gehen jetzt" sagst du bestimmt, nimmst Amy´s Hand und ziehst sie auf den Flur. Aus dem Nebenzimmer hört ihr lautes Lachen und wie Mädchen nunmal so sind, schaut ihr vorsichtig in´s Zimmer. "Ich liebe ihn" seufzt du und hättest sofort wieder anfangen können zu weinen *klick*. "Unfassbar dass meine Kleine heute heiratet. Und dann noch einen Mann der sich nicht einmal selbst die Krawatte binden kann" lacht Amy leise und zieht dich von der Tür weg. Verträumt folgst du ihr.
Als es dann endlich soweit ist, führt dich dein Vater zum Altar, wo Niall schon wartet. Verliebt siehst du ihn an *klick*. Er nimmt deine Hand und flüstert dir "Ich liebe dich" in´s Ohr. Die Trauung geht ziemlich schnell und als ihr euch küsst, klatschen eure Freunde und Familien. "Dein neuer Name passt perfekt zu dir" grinst Niall und küsst dich erneut. "Das war immer der Name, den ich später haben wollte" grinst du zurück und händchenhaltend verlässt ihr die Kirche. Jetzt begann also dein neues Leben zusammen mit Niall. Und das wichtigste: Dein neues Leben als Mrs. Horan. *_*

Kommentare:

  1. Hammer!!!!!du hast wie ich schon mal.geschrieben habe wirklich ein hammer talent!ich schreib auch total gern solche kurz geschichten!:) paula tomlinson/horan

    AntwortenLöschen
  2. wow,voll schön!
    Danke:)

    AntwortenLöschen
  3. wow das ist das ist... einfach der HAMMER !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  4. omg das ist sooooo schön echt weiß garnicht was ich sagen sooll <3

    AntwortenLöschen
  5. Ich weine glaub ich *~* ich will auch. Wunderschön geschrieben

    AntwortenLöschen
  6. OMG!!! Ich heule wirklich gleich... zu Hause vor meinem Laptop

    AntwortenLöschen