Montag, 3. März 2014

Liam warnt vor sozialen Netzwerken

Das sind ja ganz neue Töne von Liam. Denn jetzt will er jungen Internet-Usern klar machen, dass sie weniger Zeit vorm Laptop/Handy verbringen sollen und sich dafür mehr mit Freunden und Sport befassen sollen.
Dieses Social Media Ding bereitet mir langsam Sorgen. Mir ist ganz unwohl bei dem Gedanken, denn Kinds sollten draußen sein, ihr Leben leben und Spaß haben" sagte Liam.
Ganz unrecht hat Liam dabei aber nicht.

Dass das ausgerechnet jetzt kommt könnte damit zusammenhängen, was er vor kurzem erzählte: ""Ich war neulich in einem leeren Fitnessstudio. Da war niemand außer mir und einem komplett durchgestylten Mädchen, das in einem Kleid und High Heels auf dem Laufband gerannt ist."

Da können sich wohl alle angesprochen fühlen, denn es werden immer weniger junge Leute, die ohne Handy aus dem Haus gehen.... Traurig aber wahr :/

Kommentare:

  1. Mit High Heels auf ein Laufband laufen o.O Ich kann nicht mal so in High Heels laufen xDD

    Aber ich finde auch,dass Liam recht hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann mit High Heels auch nicht laufen :D

      Löschen
    2. Ich habs für meinen Abschlussball gelernt :D aber er hat recht und dass mit den high heels ist ja mal voll übertrieben :o

      Löschen
  2. Mit Kleid laufen? Okay High Heels sind auch nicht harmlos, aber mit kleid?
    Ohne Handy geh ich auch nicht aus dem Haus, aber ich benutze damit weder twitter, noch google+ und sonstiges. Nur zum Musikhören.

    Außerdem... was sind kinder? Bis zum 15. geburtstag, aber stimmt schon, das ist wirklich etwas beängstigend^^

    AntwortenLöschen
  3. MELLI, BETTI HAT MIT IHREM BLOG AUFGEHÖRT :((((

    AntwortenLöschen