Mittwoch, 11. Juni 2014

The Vamps über den Drogen-Skandal

Jajaja, jetzt regt ihr euch sicher wieder auf dass ich so viel Tamtam um den Drogen-Skandal von Louis & Zayn mache....
Aber ich finde es nicht ganz unwichtig, was andere Musiker dazu sagen.
Jetzt hat sich nämlich auch noch der Gitarrist von "The Vamps", James McVey, dazu geäußert.
Auf Twitter schrieb er:

"Ich habe gerade etwas gesehen, was mich total aufregt. Ich hasse es zu sehen, wie manche Menschen ihre eigene Karriere ruinieren. Um klarzustellen, ich liebe One Direction. Aber ich finde es dumm, was sie gemacht haben. Und es regt mich total auf, wie Louis über die Polizei spricht. Wenn man in einem anderen Land ist, sollte man sich an Regeln halten“

Da gebe ich ihm absolut Recht. Aber das ist meine Meinung und die kennt ihr ja mittlerweile zum Thema Drogen....

Kommentare: