Mittwoch, 11. Juni 2014

Louis beschützt seine kleine Schwester

So einen Bruder wünscht sich doch jeder....
Denn Louis hat seine kleine Schwester Lottie jetzt vor einem Internet stalker beschützt.
Schon seit Monaten soll die 15-jährige rassistische Twitter-Nachrichten bekommen haben. Doch das ist längst nicht alles. Auch halb-nackte Bilder von sich soll der Stalker ihr geschickt haben.

Jetzt wurde es aber eindeutig zu viel und Louis schritt ein. Er rief den Typ kurzerhand an.
Das soll der Wortlauf des Telefonats gewesen sein:

"Du bist 24, meine Schwester ist 15. Was denkst du dir bitte dabei?! Trau dich bloß nicht heute Abend auf unser Konzert zu kommen. Ich will dich dort nicht sehen!".

Der Stalker hatte offenbar davor angekündigt, zum Konzert zu gehen. Louis wollte so sicher gehen, dass Lottie nichts passiert. Inzwischen hat sie ihren Twitter-Account gelöscht.

Ich finde sowas echt krank. Gottseidank hat Louis eingegriffen ehe wirklich was passiert wäre....

1 Kommentar:

  1. Sie hat ihren Account doch gar nicht gelöscht?!

    AntwortenLöschen