Dienstag, 10. Dezember 2013

10. Adventstürchen

Etwas spät, aber hier die heutige Überraschung für euch.
Ich hoffe sie gefällt euch :)

Louis´- Weihnachts-Imagine:

Mit einem Kribbeln im Bauch siehst du in den Spiegel. Gleich holt dich Louis Tomlinson, dein bester Freund und außerdem Mitglied von One Direction ab. Du freust dich tierisch, aber hast auch etwas Angst. Seit du in London bist, hat sich etwas verändert. Du hast Louis währed der TMH-Tour fast nie gesehen, aber seit die Tour vorbei und du wieder in London bist, haben sich deine Gefühle für ihn geändert. Und zwar sehr.... Jedesmal wenn du nur an Louis denkst kribbelt dein Bauch und ein breites Lächeln breitet sich auf deinem Gesicht aus. Aber du hast Angst dass dadurch eure Freundschaft kaputt geht. Als es Klingelt läufst du zur Tür, reißt sie auf und siehst in Louis´ grinsendes Gesicht *klick*. "Sauwetter" sagt er, kommt herein und schüttelt seine Haare, sodass du etwas nass wirst. "Hör auf" rufst du, als dich die kalten, nassen Tropfen treffen. "Mädchen" stöhnt Louis und verdreht die Augen, kann sich aber ein Grinsen nicht verkneifen. Allein dieses Grinsen macht dich schon verrückt. "Wegen mir können wir los" erklärst du und schlüpfst in deine Schuhe. Louis meinte vorhim am Telefon, dass er etwas unternehmen wolle. Und als beste Freundin bist du natürlich sofort bereit. "Und was machen wir jetzt?" fragt Louis, als ihr unten vor dem Haus steht und sieht dich ratlos an. "Keine Ahnung. Aber entscheide dich schnell. Es ist kalt" antwortest du und vergräbst deine Hände in deinen Jackentaschen. Auch wenn die Sonne vom Himmel scheint, es ist arschkalt. "Ich habe eine Idee" ruft Louis da plötzlich, schling die Arme um dich und fängt das Lachen an. "Luuuuuft" rufst du und versuchst dich aus seiner Umklammerung zu befreien. Manchmal war Louis echt anstrengend. "Also?" fragst du und siehst Louis fragend an. "Wir gehen Fußballspielen" ruft er Triumphierend, doch du kannst dir ein Stöhnen nicht verkneifen. Was Jungs immer mit Fußball haben.... Aber da dich Louis mit treuem Hundeblick ansieht, gibst du nach, springst auf seinen Rücken und lässt dich von ihm zum Hyde Park tragen. Du legst die Arme um seinen Hals, lehnst deinen Kopf gegen seinen und schließt die Augen. Früher hast du des immer lustig gefunden wenn er dich so getragen hatte, jetzt würdest du am liebsten nie wieder absteigen.
"So, junge Dame sie müssen jetzt leider absteigen" sagt Louis, als ihr den Hyde Park erreicht habt *klick*. Schweren Herzens rutscht du von seinem Rücken herunter und springst in den Schnee. Etwas verwirrt siehst du Louis an. Wo hat er plötzlich den Ball her? "Du gehst in´s Tor" ruft er und läuft von dir weg. "Aber...." fängst du an, doch da schießt Louis schon und du springst schreiend zur Seite. "Ich war noch gar nicht fertig" maulst du und willst den Ball so fest in seine Richtung schießen, doch irgendwie landet der Ball ganz wo anders. "Oh Mann, da müssen wir aber noch viel üben" lacht er und kommt zu dir gesprintet. Beleidigt siehst du ihn an. "Ach komm" meint er und zieht dich in eine Umarmung. "Du bist blöd" sagtst du, genießt die Umarmung aber in vollen Zügen. Doch irgendwann löst du dich von ihm, holst den Ball und schießt ihn vor dir her. Louis sollte ruhig sehen dass du das auch kannst! Doch wieder sollte das nicht so klappen wie du dir das vorgestellt hast. Als du an ihm vorbeiläufst und er klatscht, rutscht du aus und fällst ziemlich unsanft auf deinen Allerwertesten. "Hast du dir weh getan?" ruft Louis und kommt zu dir gelaufen.... Nur um dann ebenfalls zu Boden zu gehen. "Nein. Du?" fragst du lachend und boxt ihm in die Seite. "Nein" antwortet er und sieht dich an. Dir fällt auf wie wunderschön seine Augen wirklich sind und versinkst darin. So seht ihr euch eine Ewigkeit in die Augen, bis sich eure Gesichter langsam näher kommen. Mit klopfendem Herzen nimmst du vorsichtig seine Hand. Als er seine Lippen auf deine drückt, explodiert ein wahres Freuden-Feuerwerk in dir. Er legt die Arme um dich und zieht dich so noch näher an sich. Dir kommt es wie eine Ewigkeit vor, bis sich eure Lippen wieder trennen und ihr euch schüchtern anseht. Louis springt irgendwann auf, hilft dir hoch und lächelt dich dann lieb an. Du willst etwas sagen, doch da zieht dich Louis wieder in eine Umarmung und küsst dich. Verliebt schlingst du die Arme um ihn und bist dir sicher, dass das nicht der letzte Kuss ist....

http://data1.whicdn.com/images/45444641/697746640_large.png

Kommentare:

  1. Oh mein Gott Melanie! Die ist echt wunderschön!!!:**

    AntwortenLöschen
  2. wirklich ♥ ich liebe sie :) ich hatte echt richtig die szene vor mir, das war echt perfekt ♥
    ich hab morgen geburtstag und du hast mir damit sozusagen ein vorzeitiges geschenk gemacht :D

    AntwortenLöschen