Samstag, 7. Dezember 2013

7. Adventstürchen

So, hier die nächste kleine Überraschung im 1D Adentskalender :)
Bevor´s losgeht möchte ich noch sagen dass es mich echt freut, dass ich euch damit eine kleine Freude machen kann :)
So genug gelabert, viel Spaß beim lesen :)

Niall-Weihnachts-Imagine:

Verschlafen setzt du dich auf. Es kommt dir vor als wäre es noch mitten in der Nacht, aber der Wecker zeigt etwas anderes an: 10:56 Uhr. Du willst Niall aufwecken, doch du greifst bloß in´s Leere. Er ist also schon wach, und als du konzentriert lauscht, hörst du, dass in der Küche jemand mit Töfpen ganz schön Krach macht. Grinsend springst du aus dem Bett und rennst in´s Bad. Jetzt wo dein Gehirn allmählich wieder richtig arbeitet fällt dir wieder ein, dass Niall heute mit dir Weihnachtsgeschenke einkaufen wollte. Darauf freust du dich total, denn du bist eh schon so in Weihnachtsstimmung. Du schminkst dich und schlüpfst in einen roten Pulli von Niall, der im Bad liegt. Verliebt schließt du die Augen. Du liebst es einfach Niall´s Sachen anzuhaben. Nachdem du deine Haare zu einem unordentlichen Duttt zusammengebunden hast, laufst du gutgelaunt nach unten. "Morgen Prinzessin" begrüßt dich Niall und küsst dich zärtlich. Sofort schläft dein Herz schneller und du kuschelst dich ganz dicht an ihn. Er sieht einfach soooo unglaublich gut aus *Klick*. "Wann fahren wir los?" fragst du und siehst in seine unglaublich blauen Augen. "Tut mir leid dir das jetzt sagen zu müssen, aber ich glaube bei dem Wetter ist es keine so gute Idee einkaufen zu gehen" murmelt er und zeigt nach draußen *klick*. "Oh Man" seufzt du enttäuscht. Du hast dich schon so auf die Shopping-Tour gefreut. "Uns fällt schon noch was besseres ein" muntert dich Niall auf und küsst deine Wange. Schulterzuckend setzt du dich an den Tisch und Niall serviert dir dein Frühstück *klick*. Ein kleines Lächeln breitet sich auf deinem Gesicht aus, aber du bist immer noch ein wenig traurig dass aus der Shopping-Tour nichts wird. "Ich habe ein super gute Idee" ruft Niall plötzlich und sieht dich mit großen Augen an. "Ich habe Angst" lachst du und siehst ihn erwartungsvoll an. "Bin gleich wieder da" ruft er und stürmt aus der Küche. Kopfschüttelnd siehst du ihm hinterher. "Tadaaaaa" lacht er und kommt mit einer Tiger-Mütze zurück in die Küche *klick*. "Hübsch" grinst du und schlingst die Arme um ihn. "Leider können wir nicht nach London zum einkaufen fahren. Deshalb machen wir uns hier einen schönen Tag. Und als erstes bauen wir einen Schneemann" erklärt Niall und sofort schlägt dein Herz höher. Genau deshalb liebst du Niall. Er hat einfach immer die besten Ideen. "Ok, warte" rufst du und rennst nach oben in´s Schlafzimmer. In wager Erinnerung hast du das Bild von einer Pinguin-Mütze. Als du sie gefunden hast, rennst du damit nach unten *klick*. "Perfekt" ruft Niall. Ihr packt euch dick ein und geht dann nach draußen. Sofort weht euch ein kalter Wind um die Nase, aber das ist dir egal. "Tiger und Pinguin sind bereit zum Schneemann-bauen" lacht Niall und nimmt Schnee in seine Hände. Erschrocken schreist du auf als er dich damit abwirft. "Na warte" rufst du und stürtzt dich auf den blonden Iren. "Hilfe" lacht er und kurz darauf liegt ihr lachend im Schnee. Plötzlich bist du unendlich froh, dass ihr nicht zum Einkaufen gefahren seit. "OK, Friede?" fragt Niall nach einiger Zeit und sieht dich mit treuem Hundeblick an. "Meinetwegen" grinst du und küsst ihn. Dann macht ihr euch daran, den Schneemann zu bauen.
Es dauert fast 2 Stunden, bis euer Freund aus Schnee fertig ist *klick*. "Ist er nicht schön?" fragst du und reibst deine Hände. Jetzt wird es doch ziemlich kalt. "Der schönste Schneemann der Welt" antwortet Niall und rennt nach drinnen. Kurz darauf kommt er mit einer pinken Blume zurück, die er dem Schneemann in die Hand drückt. "Flower-Power" lachst du und kuschelst dich an Niall. "Wir nennen dich.... Ähm..... Harry" grinst Niall, weshalb du ihn fragend ansiehst. "Harry?" fragst du lachend. "Er hat doch gewisse Ähnlichkeit mit ihm. Findest du nicht?" grinst Niall und legt den Kopf schief. "Ja stimmt. Die ganzen Locken erinnern total an Harry" lachst du laut und boxt Niall in die Seite. "Sollen wir noch Liam, Louis und Zayn bauen?" fragt er, doch du schüttelst den Kopf. Du willst nur noch nach drinnen in´s Warme und einen schönen, heißen Tee trinken. "Dann ab nach drinnen" verkündet Niall, hebt dich hoch und trägt dich nach drinnen. Als ihr euch aus den nassen Klamotten geschält habt, gehst du in´s Wohnzimmer und setzt dich an den warmen Kamin. Als dein Körper langsam wieder warm wird, kriegst du eine Gänsehaut. "Tee habe ich leider nicht gefunden. Ich hoffe das geht auf" sagt Niall, als er mit zwei Tassen zu dir kommt. "Du bist so süß" seufzt du und lehnst dich an ihn *klick*. Nachdem ihr euren Kaffee ausgetrunken habt, kuschelt ihr euch auf der Couch zusammen und macht einen gemütlichen Film-Nachmittag. Die Geschenke können ja auch morgen gekauft werden.....

http://data2.whicdn.com/images/89279307/large.jpg

Kommentare:

  1. Boah Cool freu mich riesig

    Danke!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ohh süß *_* ich Werke so gerne Nialls Freundin !!!!!!!

    AntwortenLöschen