Donnerstag, 30. Mai 2013

Konkurrenz für 1D???

Vielleicht sagt euch der Name "Liam Gallagher" etwas. Wenn nicht, dann kläre ich euch auf. Der 40-jährige ist ein Ex-Mitglied der Band "Oasis", die sich ja getrennt haben. Danach hat er ziemlich lange nach einer neuen Band und vorallem nach ernsthafter Konkurrenz gesucht. Und die hat er offenbar jetzt gefunden. Und zwar in One Direction. In einem BBC-Interview sagte Liam Gallagher: "Wer meine größte Konkurrenz ist? One Direction". Er steht zwar nicht auf ihre Musik, aber er gesteht, dass One Direction "richtig abgeht".
"Eines muss man ihnen lassen, sie hatten Glück - so wie wir alle, denke ich - und sie ziehen einfach ihr Ding durch. Darum geht's doch, oder? Es wird irgendwann aufhören. Und wenn es aufhört, möchte man sicher sein, alle Häkchen gesetzt zu haben" fügte der 40-jährige im Interview hinzu.
Ich frage mich allerdings, inwiefern er in One Direction Konkurrenz sieht. Immerhin sind unsere Jungs gerade die angesagteste Boyband der Welt und seine neue Band "Beady Eye" habe ich bis zum heutigen Tag nicht mal gekannt, geschweige denn den Namen gehört.
Doch wenn man von Liam Gallagher in der Musik-Branche als Konkurrenz bezeichnet wird, kommt das in etwa einem Ritterschlag gleich. Denn Gallagher´s Feindesliste ist lang: Neben seinem Bruder Noel, Damon Albarn, Robbie Williams und Paul Gascoigne.
Da sollten sich One Direction auf etwas gefasst machen!  
1D sollten sich also schon mal auf eine Kneipenschlägerei mit dem Sänger vorbereiten, so hieß es in dem Video.
Mal schauen wie One Direction auf diese, meiner Meinung nach äußerst lächerliche, Konkurrenz-Geschichte reagiert.

http://img.vivafm.com.pe.s3.amazonaws.com/wp-content/uploads/2013/01/liam-gallagher-one-direction.jpg

Kommentare:

  1. Der Mann ist 40 keine mickrigen 18 mehr.....wo sieht er denn Konkurrenz und warum redet man dann über eine Kneipenschlägerei! Find ich total kindisch!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch. Der will sich doch bestimmt bloß wichtig machen und ist eifersüchtig, weil er wahrscheinlich nicht mal als er noch jung war so viel Erfolg hatte :)
      Alter Mann ohne Hobbys!

      Löschen
    2. oh melanie...wenn du nur wüsstest.....
      liam gallagher und sein bruder noel waren die köpfe einer band namenss oasis,falls dir das was sagt. frag mal deine eltern. als er noch so jung war wie deine one direction-bubis hatte er das erfolgreichste und das am schnellst-ausverkaufteste debut album rausgebracht. die band hatte über eine ganze dekade den rock und indipendent beeinflusst.somit ist leider eifersucht und misserfolg hinfällig. ich drück dir die daumen,dass deine jungs das auch schaffen.:D

      Löschen
    3. Danke für die Info :)
      Ich werde gleich mal meine Eltern fragen :D

      Löschen
  2. oh man...leute ,leute. der macht doch nur witze. wie kann man sowas nur ernst nehmen? er nimmt one direction auf die schippe .merkt ihr das nicht ? und ihr nehmt es ernst. der herr gallagher ist schon seit über 20 jahren im musikbusiness. und das sollten mal eure jungs von one direction nachmachen.ertmal das zum oben geschriebenen artikel. zweitens ist one direction bestimmt keine konkurrenz für beady eye. mit sicherheit nicht. ihr werdet sehen,denn eure jungs wwerden nach maximal 2 jahren in vergessenheit geraten.

    AntwortenLöschen