Freitag, 18. Juli 2014

Deal geplatzt :o

Das dürfte eine große Enttäuschung für Louis gewesen sein :o
Denn der Deal mit den Doncaster Rovers ist im letzten Moment geplatzt. Aus der Traum vom eigenen Fußballclub....

Und auf Twitter zeigt er wie enttäuscht er ist: "Ich bin total enttäuscht, dass der Deal mit den Doncaster Rovers nicht zustande kommt. Ich möchte, dass der Club die Anerkennung bekommt die er verdient".

Es sah ja richtig gut aus, dass Louis den Verein kauft, doch da haben sie ihn ziemlich getäuscht. Es hieß nämlich, dass der Deal unabhängig von den Spendern zustande kommen würde. Das war schlussendlich aber leider nicht der Fall.
Trotzdem steht Louis weiterhin treu hinter seinem Verein:

"Meine Leidenschaft für die Doncaster Rovers ist so stark wie eh und je und ich hoffe, dass ich ein Teil davon sein kann, dass der Club nach vorne kommt. Und an alle Doncaster Rover-Fans, ich tue alles in meiner Macht stehende, um dem Club auf seinem Weg zu helfen. Ich liebe den Verein wirklich!".

Ich fühle gerade echt mit Louis. Denn ich glaube jeder von uns kennt das Gefühl, wenn man kurz vorm Ziel scheitert. 
Armer Louis, aber ich finde es toll, dass er weiterhin so zu dem Club steht :)

1 Kommentar:

  1. U wiso ist ihm der deal geplatzt????

    Xx johanna

    AntwortenLöschen